Morgan Lewis

Morgan Lewis baut sein Engagement in Asien mit neuem Büro in Shanghai aus

  • datum:

    02. Sep. 2016

FRANKFURT, 02. September 2016:  Die internationale Sozietät Morgan Lewis gab heute die Eröffnung eines neuen Büros in Shanghai bekannt. Damit baut sie ihr Dienstleistungsangebot für Mandanten mit Interessen in China, den Märkten Asiens und der Welt signifikant aus. Das Büro ist das sechste der Sozietät in Asien, das zweite in China und das 29. Büro weltweit.

Unter der Leitung von Mitch Dudek, Todd Liao, Alex Wang, Eddie Hsu und Cindy Pan, erfahrenen Anwälten insbesondere im Bereich globaler Unternehmenstransaktionen, bietet das Büro seinen Mandanten ein umfassendes Angebot an Rechtsdienstleistungen im Bereich Transaktionen,
Mergers & Acquisitions, Immobilien, Private Equity, Fondsgründung und Investitionen. Das Leistungs-angebot beinhaltet darüber hinaus Rechtsberatung zum US Foreign Corrupt Practices Act – FCPA, dem UK Bribery Act, Technologielizenzierung, Intellectual Property sowie Arbeitsrecht.

Mit der Gründung von Morgan Lewis Stamford gewann Morgan Lewis im Jahr 2015 einen wichtigen Standort hinzu, der als Ausgangspunkt und Basis für seine Tätigkeiten im blühenden Wirtschaftszentrum von Singapur fungiert, nachdem bereits Ende 2014 das Büro in Tokio durch die Aufnahme von Anwälten von Bingham McCutchen vergrößert worden war. Diese Büros verstärken unsere Büros in Peking, Almaty und Astana und ermöglichen eine noch bessere Betreuung unserer Mandanten in Asien.

„Ich freue mich sehr, ein Team von Anwälten willkommen zu heißen, das fundierte Kenntnisse über China und seine Geschäfts- und Rechtssysteme besitzt“, sagte die Vorsitzende der Sozietät Jami McKeon. „Shanghai ist nicht nur Chinas größte Stadt, sondern auch ein globales Finanzzentrum von wesentlicher Bedeutung für unsere Mandanten weltweit.“

 

Kontakt:

Claudia Federenko

Manager Business Development & Marketing

claudia.federenko@morganlewis.com